Sie möchten als Debütantin oder Debütant an der Eröffnung des nächsten ZuckerBäckerballs teilnehmen?

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

ANMELDUNG

Da die Anmeldung zur Eröffnung über eine Tanzschule erfolgt, ist der Besuch einer Tanzschule Voraussetzung.

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter den nachstehenden Ansprechpartnern: 

Herr Franzen

Herr Fränzl

Für die bevorstehende Ballnacht findet ein Vortanzen statt.

VORTANZEN

Termin: 10.Dezember 2016, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr - Ihren persönlichen Termin erhalten Sie per Email.

Ort: Landesinnung Wien der Lebensmittelgewerbe, Florianigasse 13, 1080 Wien
(Tanzschuhe bitte mitnehmen!)

Voraussetzungen:

  • verpflichtend: Rechtswalzer mit halben Drehungen
  • Linkswalzer
  • Fleckerl Walzer

PROBEN

Für die Eröffnung am 116. ZuckerBäckerball finden neben dem Vortanzen zwei zusätzliche Proben statt.

Der Dresscode entspricht dem des Vortanzens.

ALLE PROBEN sind verpflichtend einzuhalten!

1. Probe

Termin: 6. Jänner 2017
(Freitag – Feiertag)

1. Gruppe: 10.00 - 11.45 Uhr
2. Gruppe: 12.00 - 13.45 Uhr

Ort: Landesinnung Wien der Lebensmittelgewerbe, Florianigasse 13, 1080 Wien

2. Probe

Termin: 8. Jänner 2017 (Sonntag)

1. Gruppe: 10.00 - 11.45 Uhr
2. Gruppe: 12.00 - 13.45 Uhr

Ort: Landesinnung Wien der Lebensmittelgewerbe, Florianigasse 13, 1080 Wien

Stellprobe

Termin: 10. Jänner 2017, Einlass: 17.00 Uhr, Beginn: 18.00 Uhr (Dienstag)

Ort: Hofburg Wien, Heldenplatz, 1010 Wien

DRESSCODE

Vortanzen/Proben: Herren: schwarze Hose und weißes Hemd; Damen: schwarzer Rock und weiße Bluse; (Tanzschuhe sind mitzunehmen!)

Ballabend Damen: Weißes bodenlanges Abendkleid, weiße Handschuhe und weiße/silberne Schuhe.

Ballabend Herren: Schwarzer Smoking/Anzug, weißes Hemd, schwarze Fliege, weiße Handschuhe und schwarze Schuhe.

Von den Eröffnungspaaren wird erwartet bereits bei der Generalprobe (am Ballabend, 18.00 Uhr) in Ballkleidung zu erscheinen.


Bitte beachten Sie folgenden Grundsatz:
"Ohne Anmeldung - kein Vortanzen und keine Proben.
Ohne Vortanzen und Proben - keine Eröffnung."