Das Musikprogramm für den 117. ZuckerBäckerball am 11. Jänner 2018 wird im Laufe der Vorbereitungen bekanntgegeben. Als Appetitanreger anbei das musikalische Programm des vorigen Balls im Jänner 2017.


Ballorchester Prof. Helmut Steubl

Das renommierte Ballorchester Prof. Helmut Steubl bietet mit dem Wiener Streichorchester ein großes Repertoire an klassischer Tanzmusik.

www.orchester.com

Ort: Festsaal


Wolfgang Steubl Bigband

Für schwungvolle Abwechslung am Tanzparkett sorgt die Wolfgang Steubl Bigband. Das Repertoir reicht von „Glenn Miller“-Sound bis zur Interpretation von Standard – u. lateinamerikanischen Rhythmen.

www.orchester.com

Ort: Festsaal


Crazy Heels

Mitreißendes Discofeeling pur in einer auffälligen Bühnenshow, das bietet Crazy Heels. Die sieben hervorragenden Musiker bitten die Ballgäste auf ihrer Zeitreise mit großen Disco-Hits, Evergreens und Ballroom-Schlagern zum schwungvollen Tanz. Unterhaltung garantiert!

www.crazy-heels.at

Ort: Zeremoniensaal


José Ritmo & Band

José Ritmo aus der Dominikanischen Republik bietet mit seiner Band ein reiches, vielfältiges und spannendes Repertoire lateinamerikanischer Musik. Neben dem Schwerpunkt Salsa stehen u.a. Merengue, Bachata, Cha Cha und Bolero am Programm – große Show, mit viel Kunst und Rhythmus!

www.joseritmo.at

Ort: Forum


Ö3-Disco

Durch die Bundesländer tourend begeistern die Ö3-DJs jedes Jahr bis zu 60.000 Besucher. In der ZuckerBäckerball Disco im Erdgeschoss der Hofburg ist man zentral im Ballgeschehen und kann trotzdem schnell in die Hit-Party bei Ö3 Musikmix und modernster Licht-, Laser- & Tontechnik eintauchen.

oe3.orf.at

Ort: Gartensaal